So sind wir

Veröffentlicht in: Songtexte | 4
Das Shirt zum Song (auch in schwarz)
Das Shirt zum Song (auch in schwarz)

[mp3player width=200 height=80 config=fmp_jw_widget_config.xml  file=https://schoenerskins.de/Musik/07_-_so_sind_wir.mp3]

Falls du diesen Text für homophob halten solltest, dann lies dir bitte auch unser öffentliches Statement dazu durch!

1. Wurdest du schon mal in den Arsch gefickt?
Von ‘nem anderen Kerl ja das ist schick
Und dann schiebt er den Schwanz in dein Hinterteil
Zuerst tut es noch weh doch danach wird es geil

Ref.: So sind wir, ja wir sind etwas anders
Denn wir steh’n auf Thomas Anders
Für immer Kategorie Gay
Wir sind schwul, wir wollen Kerle streicheln
Und wir saugen gern an Eicheln
Für immer Kategorie Gay
So sind wir

2. Für uns ist der Knast das Paradies
Denn da wird man gepimpert, richtig fies
Und dann kriegst du den Schwanz von hinten rein
Aus deiner Zelle lustvolles Schreien

Ref.

3. Unsere Leidenschaft bleibt der Analverkehr
Zwischendurch wird gewechselt, denn so bleibt es fair
Und dann schiebst du den Schwanz in das Arschloch rein
Und ist es auch dreckig – was sein muss, muss sein

Ref.

Und hier sind die passenden Shirts zum Song:

Und hier mal ein bißchen Bildungsfernsehen zu der Band, die Anlass für den Song war:

4 Antworten

  1. Daniel

    Da fallen mir Namen ein wie Ernst Röhm, Rudolf Heß, Adolf Hitler oder Michael Kühnen. Alles angesehene charismatische Führer in der Naziszene. Dürfte auch bekannt sein, dass viele gerne ihre Mädels anal befriedigen oder von ihren Frauen so befriedigt werden möchten.

    • Smirnoff

      Schwule Nazis gab es in der Geschichte einige und es gibt sie sicherlich immer noch. Das hat sie aber nicht davon abgehalten, Homosexuelle in Konzentrationslagern zu ermorden.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.