Nordwand auf dem Spirit Festival 2012

Eingetragen bei: News, Tourberichte | 0
Nordwand auf dem Spirit Festival 2012

Zum Abschluss der diesjährigen Open Air (Zelt-)Festival Saison spielten wir auf dem Spirit Festival 2012 auf dem ehemaligen Militärflugplatz Altes Lager im brandenburgischen Niedergörsdorf bei Jütebog. Wir hätten es ja nicht für möglich gehalten, dass wir als zweite Band des Festivals am Donnerstag (!) vor einem vollen Zelt spielen, doch ihr habt uns überzeugt, dass es doch möglich ist. Vielen Dank schon mal dafür. Es war überwältigend!

 

Am Anfang sah es jedoch noch nicht danach aus. Wir mussten etwa 15 Minuten früher anfangen (so war es aber nicht

Volles Zelt – und das am Donnerstag um 19:00!

abgemacht, lieber Christian) als geplant. Doch nach 1 – 2 Songs war das Zelt voll! Anscheinend trank unser Publikum das letzte Getränk schnell auf ex, als es von dem zu frühen Anfang überrascht wurde. Wir waren ja genauso überrascht davon, dass wir sogar vergaßen, unser geliebtes Banner aufzuhängen. Doch

Auf den Pfeffi habt ihr doch nur gewartet!

das tat der Stimmung keinen Abbruch. Die Pfeffifee sorgte sogar für noch bessere Stimmung, als wir “Immmer bis ich reier'” anstimmten. Ihr habt zusammen mit uns gefeiert, gesungen, gesoffen, getanzt und sogar crowdgesurft! Es war geil!

Unser Merchstand im Hanga

Nach unserem Konzert ging die Feier weiter an unserem Merchstand. Wir haben selten so viel Spaß am Merchstand gehabt, wie letztes Wochenende auf dem Spirit Festival. Und das lag vor allem an euch, an unseren Fans!

Wir bedanken uns außer bei unseren Fans natürlich auch an unserer wunderbaren Crew, die uns dort hin gefahren hat, unseren Merchstand betreute, uns fotografierte und filmte, bei den Bands, mir denen wir uns die Bühne teilten (ehrlich, wer hätte vor fünf Jahren gedacht, dass wir uns die Bühne mit Cock Sparrer, Dritte Wahl, den Bloodsucking Zombies, Zaunpfahl uws. teilen?) und natürlich auch bei Christian und seiner Crew, die überhaupt erst das ganze auf die Beine gestellt hat.

Wir freuen uns jetzt schon auf die nächste Festivalsaison, obwohl die diesjährige noch nicht ganz vorbei ist, denn ab Donnerstag geht es ja schon weiter mit dem Disteln im Beton Festival in der Bunten Kuh!

Update 18.19.2012:

Wir haben jetzt auch ein Video für euch hochgeladen:

Und hier noch ein Zusammenschnitt eines Festivalbesuchers, bei dem auch 2 Songs von uns mit drauf sind (Minute 10:04 bis Minute 14:15).

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.